Home

preposition.de, ein journalistisches Projekt von Claudia Krieg und Johannes Spohr.

“was ist hier los?

claudia krieg und johannes spohr arbeiten wie so viele viel zu viel – zwischen prekarität und dem störrischen willen zu schreiben mitunter als journalistin, autorin, historikerin und soziologin. einige ergebnisse sammeln sich auf diesem webblog an. beunruhigungen, widersprüche und ambivalenzen sollen dabei keine angstgegnerschaft, sondern wollen zugelassen sein. respekt, bescheidenheit, solidarität und emanzipation sind in diesem zusammenhang nicht als worthülsen zu verstehen, sondern in zeiten, in denen damit nichts gewonnen und viel verloren werden kann, als der trost der uns bleibt und der anspruch, auf den wir bestehen.”

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s